Yuhuan Liqun Ventil Co., Ltd.

Katalog

Kontaktiere uns

Adresse: Long Xi Industriegebiet, Yuhuan District, Taizhou City, Provinz Zhejiang, China

TEL: + 86-576-87493958

FAX: + 86-576-87491228

SKYPE: immergenf

E-Mail: jean@chinaliqunvalve.com

ken@chinaliqnvalve.com

alyssa@chinaliqunvalve.com

Startseite > News > Inhalt
Goldman Sachs sagt, dass die Kupferpreis-Rally durch globales Wachstum gerechtfertigt ist
- Oct 30, 2017 -

Die Kupferpreise sind seit Jahresbeginn um mehr als 27 Prozent gestiegen und "die Gewinne sind gerechtfertigt", sagt Goldman Sachs (NYSE: GS).

Das rote Metall handelt seit letzter Woche über der Marke von 7.000 USD pro Tonne , unterstützt durch einen schwächeren US-Dollar und den Optimismus der Anleger hinsichtlich der globalen Wachstumsaussichten.

Analysten der Investmentbank, zuvor eine der bärischsten Stimmen in der Branche, sagten, die Märkte hätten "die Synchronität des globalen Wachstums und die Verringerung der Abwärtsrisiken aus China nicht voll erkannt".

"Wir glauben, dass das derzeitige Niveau der Kupferpreise weitgehend durch starkes und synchrones globales Wachstum, die Abwertung des US-Dollars und wiederholte Enttäuschungen bei der Versorgung mit Kupferminen gerechtfertigt ist", sagte Goldman-Analyst Hui Shan.

In der Folge steigerte die Bank ihre Prognose für Kupfer auf 6.750 $ pro Tonne in der nahen Zukunft, von 6.200 $. Goldman erhöhte sein durchschnittliches 12-Monatsziel von $ 5.500 auf $ 7.050.

"Wir gehen davon aus, dass der Überschussmarkt 2011-2016 vorbei ist und dass der Kupferpreis bis 2020 auf über 8.000 US-Dollar steigen wird", sagten Analysten.

Die Wall Street Bank hat auch ihre Defizitprognose für den Markt überprüft und schätzt eine Verknappung von 130.000 Tonnen im Jahr 2018, da starkes globales Wachstum die Nachfrage ankurbelt. Goldman hatte zuvor einen Überschuss von 150.000 Tonnen für den gleichen Zeitraum geschätzt.

Andere Marktteilnehmer sind auch für den Rest des Jahres bullisch in Bezug auf Kupfer, wie etwa Michael Dudas von Vertical Research Partners, der CNBC kürzlich mitteilte, dass die Fundamentaldaten zu Kupfer mittel- bis langfristig "sehr unterstützend" aussehen.

Unterdessen schätzen Analysten, die kürzlich von FocusEconomics befragt wurden, dass der durchschnittliche Kupferpreis für Q4 2017 $ 6.111 betragen wird. Die am meisten optimistische Prognose für das Quartal kommt von ANZ (ASX: ANZ ), die einen Preis von $ 6.800 fordert; Unterdessen ist Unicredit mit einer Prognose von 5.200 $ am bärischsten.

Am Dienstag (24. Oktober) erreichte der Kupferpreis der LME ein Wochenhoch von 7.123 $ pro Tonne und schloss in London um 1.3% bei 7.094,50 $.

Für Investoren, die an Kupfer interessiert sind, hat das Investing News Network kürzlich eine Liste der besten Kupferaktien an der TSX und der TSXV zusammengestellt . Und vergessen Sie nicht, unser Kupferpreis-Update für das dritte Quartal zu lesen , das einen Überblick über die Faktoren enthält, die sich auf den Markt auswirken und was für den Rest des Jahres bevorsteht.